Engagiert und zum Wohl von Maloja

Wir sind engagiert, unermüdlich, uneigennützig und kümmern uns um Angebote zur Steigerung von Malojas Attraktivität - für Feriengäste und Einheimische - oder umgekehrt. Zur Zeit stemmen wir dies in Frauenpower, männliche Vorstandsmitglieder sind uns aber sehr willkommen!



Gabriela Giacometti ist Gästeberaterin für Engadin St. Moritz Tourismus in der Niederlassung Sils, managed den Familienbetrieb in Cultura/Stampa und bringt als Marketingfachfrau frischen Wind in den Verein. Mit ihrem optimistischen Tatendrang orchestriert sie den Vereinsvorstand seit 2020.

Wunderbar!


Renate Maurizio ist Mitbegründerin des Vereins und die gute Seele des arco maloja. Ohne ihr unermüdliches Vorwärtstreiben wäre wohl schon Einiges den Bach runter gegangen. Bereichernd ist ihr stets kritisches Auge und das Blatt, das sie nicht vor den Mund nimmt.

Zum Glück!


Mitbegründerin Marie-Andrea Krüger-Weibel jongliert die Zahlen und schaut, dass alles im schwarzen Bereich über die Bühne geht. Mitanpacken ist ihre Devise sowie rührt sie tatkräftig die Trommel für den arco maloja, sei es für neue Vereins- als auch für zukünftige Vorstandsmitglieder.

Grossartig, denn Beides brauchen wir dringendst!


Claudia Giacometti ist unser jüngstes Vorstandsmitglied - schon lange Vereinsmitglied, konnten wir sie 2017 zum Mitpowern überzeugen. Dass die Plakate über unsere Anlässe rechtzeitig am richtigen Ort ausgehängt sind und breit aufliegen ist ihr zu verdanken. Das funktioniert dank ihrer anpackenden und unkomplizierten Art ganz tadellos.

Wirksam!


Sandrina Gruber hat das Präsidium des Vereins mit Wegzug aus Maloja abgegeben, und widmet sich noch der Gestaltung und Kommunikation - das geht auch von fern und unterwegs.

Herzenssache!